Schaufensterdisplays Bank CIC

SCHAUFENSTERDISPLAYS BANK CIC

Anfang 2012 konnten wir einen Wettbewerb der Bank CIC zur Konzeption von Schaufensterdisplays für uns entscheiden.






Fotografien: DESIGNO AG, Basel
Objekt:Schaufensterdisplays Bank CIC
Bauherr:Bank CIC (Schweiz)
Programm:Wettbewerb und Realisierung
Lage:Standorte in Zürich, Lausanne, Neuchâtel
Realisation:2012/2013
Die Displays bestehen aus einem Sockelteil, der den jeweiligen örtlichen Begebengeiten angepasst wird und einer quadratischer Tafelfläche von 120x120cm. Die Tafel kann vor Ort individuell mit vollflächig auf Magnetfolie gedruckten Sujets bestückt werden.Die Kreideoptik auf roter Tafel, gemäss Firmenfarbe, zieht sich dabei durch die Gestaltung von Schrift, Motiv, bis hin zum Logo.
Ergänzend zur Tafel kann ein mit einer hölzernen Blende in Form einer klassischen Schiefertafel versehener Bildschirm (ca. 24“) auf der unterhalb der Tafelfläche angebrachten Konsole befestigt werden, um wechselnde Inhalte darstellen zu können. Alternativ kann dieser Sockel auch zur Ablage von auf das jeweilige Sujet abgestimmten Dekorationsgegenständen genutzt werden. Auf der Rückseite des Panels kann zur Warte-, Kundenzone ebenfalls eine Tafelfolie angebracht werden.
Bilder Details