Neubau Möbelhaus,
Möbel Pfister AG,
Fachmarkt Meierhöfli, Emmen

NEUBAU MÖBELHAUS, MÖBEL PFISTER AG, FACHMARKT MEIERHÖFLI, EMMEN

Am 3. März 2005 eröffnete Möbel Pfister sein 21. Einrichtungshaus in der Schweiz. Für dieses neue Möbelhaus wurde ein zukunftgerichtetes Ausstellungskonzept entwickelt, das den Einkauf zu einem wahren Erlebnis machen soll.







Fotografien: Reinhard Zimmermann, Zürich
Bilder Details  
Objekt:Neubau Möbelhaus
Bauherr:Möbel Pfister AG
Programm:Umsetzung des neuen Ausstellungskonzepts
Lage:Fachmarkt Meierhöfli, 6032 Emmen
Realisation:2005
Die neue übersichtliche Organisation der Ausstellungsfläche mit einer grosszügigen Mall und orthogonaler Wegführung, sowie die klare und einheitliche Beschriftung am POS sind zentrale Massnahmen des kundenfreundlichen Auftrittes. Die gesamtheitliche Beschallung, mit einer eigens für Möbel Pfister zusammengestellten Musik-CD, steigert den Wohlfühlfaktor der Kunden und des Personals. Scheinbare Nebensächlichkeiten wie eine Lounge zum Verweilen, eine Cafeteria mit vorzüglichem Kaffee, ein Kinderparadies mit Märchenzelt und stilvolle Kundentoiletten werden bei Möbel Pfister ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt und visualisieren Qualität und Kompetenz. Zentrale Elemente des neuen Auftritts sind der Kundenempfang, die Informationstheke und die Beraterarbeitsplätze, die in ihrer
Typologie eine Möbelfamilie bilden. Sie werden schon von Weitem durch eine rote Rückwand und einen überdimensionalen Lampenschirm signalisiert. Der neue Auftritt der Boutique Abteilung besticht durch die filigranen Regale als Warenträger und die klare räumliche Gliederung. Die Abteilung Schlafen präsentiert mit wohnlicher Eleganz die technische Seite der Matratzen und Bettrahmen. Die Ausstellungsarchitektur dient als Gefäss für wechselnde Inhalte und szenografische Darstellungen von Wohnsituationen und -objekten. Durch die dezente Farbwahl und die minimalistisch gestalteten Warenträger wird der Ausstellungsraum zur Bühne und überlässt dem Sortiment die Hauptrolle. Der gezielte Umgang mit Farbe und akzentuiertem Licht vermittelt positive Gefühle und eine angenehme Raumatmosphäre.
Bilder Details