Neugestaltung
Patientenempfang Haus 1
Kantonsspital Aarau

NEUGESTALTUNG PATIENTENEMPFANG HAUS 1, KANTONSSPITAL AARAU

Im Jahre 2010 erarbeiteten wir einen Gestaltungsvorschlag für den Haupteingang des Hauses 1und erhielten den Auftrag den Empfang und den Wartebereich umzusetzen. In einer weiteren Etappe konnte jetzt der Patientenempfang umgebaut und mit einem Patientenleitsystem ausgerüstet werden. Um den Betrieb nur kurzfristig zu stören, mussten die Umbauarbeiten in einer Woche abgeschlossen sein.




Fotografien: Myriam Brunner, Wallisellen
Bilder Details  
Objekt:Patientenempfang Haus 1
Bauherr:Kantonsspital Aarau AG
Programm:Neugestaltung Patientenempfang
Lage:Tellstrasse, 5000 Aarau
Realisation:2012
Um in einem Raum, in welchem sensible Daten und Informationen ausgetauscht werden, ein hohes Mass an Diskretion zu erreichen, musste sowohl optisch wie auch akustisch eine optimale Lösung gefunden werden. Um den vorgegebenen Kostenrahmen einhalten zu können, wurde schon in der Entwurfsphase ein Akustiker und akustische Produkte in die Planung mit einbezogen.

Die vier zusammenhängenden Empfangstische stehen abgestuft im Raum und werden mit
Akustiktrennwänden begrenzt. Diese dienen gleichzeitig auch als Tragstruktur für die Tische. Das inselartige Gebilde steht frei im Raum. Die Farbgebung der Trennwände wurde mit vorhandenen Farben der Umgebung gestaltet. Wichtig war dabei die Farbe zu integrieren. Grosse, runde Hängeleuchten über den Empfangstischen dienen einerseits zur Beleuchtung und Raumbetonung und andererseits als Akustikelemente. Ebenfalls wurde ein akustisch aktives Vorhanggewebe gewählt.
Bilder Details