Confiserie / Café Brändli, Basel

CONFISERIE / CAFé BRÄNDLI, BASEL








Bilder Details  
Objekt:Neubau Confiserie / Café Brändli, Basel
Bauherr:Confiserie / Café Brändli, Basel
Programm:...
Lage:Gerbergasse 59, 4051 Basel
Das Traditionshaus Brändli verlässt seine Gründungsfiliale am Barfüsserplatz in Basel und zieht weiter, auf zu einer neue Ära mit grosszügigem Café an der Gerbergasse, inmitten der Altstadt. Wir erkennen die Verpflichtung der Traditionsmarke Brändli treu zu bleiben und ihr dennoch eine zeitgemässe Erscheinung zu geben. Die neue Filiale soll hell, freundlich und einladend wirken. Warme Farben und Materialien bestimmen eine Atmosphäre in der man sich wohl fühlt. Als Anziehungspunkt dienen die beiden Thekenmöbel, wovon die traditionelle in Nussbaum gehaltene Pralinévitrine übernommen wird. Die grosszügige in Messing gehaltene Rückwand fasst den Verkaufsbereich zusammen unterstützt von einer filigranen Beleuchtungsstruktur.
Der Grundriss wird in unterschiedliche Zonen unterteilt, die verschiedene Aufenthaltsqualitäten bieten: Ein kurzer Kaffee an der Bar, ein kleiner Snack im Café oder eine exquisite Süssigkeit in der Lounge. Die zentrale Lounge mit den antiken Leuchtern wird zum Treffpunkt innerhalb der neuen Confiserie Brändli. Leicht gerundete Formen kommen in der Möblierung wie auch in den Brüstungselementen vor, die den Raum strukturieren und den Besucher angenehm führen. Die runden Tische aus Nussbaum eingefasst mit Messing, ist ein Zitat an die Möblierung der Gründungsfiliale und sogar die goldene Beschriftung findet einen Platz im Innenraum.
Bilder Details