Brush up Betriebsrestaurant
Bell Schweiz AG Basel

BRUSH UP BETRIEBSRESTAURANT BELL SCHWEIZ AG BASEL

Um dem aktuellen Markenauftritt der Firma Bell AG gerecht zu werden, bedurfte es einer zeitgemässen Überarbeitung des Betriebsrestaurants hinsichtlich Möblierung, Farbgestaltung und Beleuchtung. Zusätzlich wurde mit der neuen Treppe in der bestehenden zentralen Deckenöffnung eine interne Verbindung zwischen Restaurant und Galerie geschaffen.




Fotografien: M. Leemann, Basel
Objekt:Brush up Betriebsrestaurant Bell Schweiz AG
Bauherren:Bell Schweiz AG
Programm:Neue Verbindungstreppe Restaurant-Galerie, Möblierung, Beleuchtung und Farbgestaltung Restaurant, Lounge und öffentliches Treppenhaus
Lage:Elsässerstrass 174, Basel
Die zentrale Treppe mit ihrer über beide Etagen laufenden Abschlusswand wird zum Farbmittelpunkt des Restaurants und der Galerie. Im Zusammenhang mit dem „Brush Up“ wurde das allgemeine Treppenhaus als Zugang zum Restaurant überarbeitet und mit grossen Bell-Werte-Claims versehen.Im Zeichen der Renovationsarbeiten ist der bestehende Gummigranulatboden (Haltopex) im Restaurant nachhaltig geschliffen und neu versiegelt worden. Auf der Galerie kommt neu ein Parkett zum Einsatz, der die wohnliche Atmosphäre der Lounge unterstreicht.
Die bestehenden Brüstungen auf der Galerie zur Fassade sind vollflächig verglast, um mehr Licht ins Innere zu transportieren. Die restlichen Brüstungen sind bis auf 2/3 ihrer Höhe geschlossen und darüber verglast. Ständerleuchten im Loungebereich unterstützen das neue stilvolle Ambiente. Im zentralen Treppenauge ersetzt ein neues Ensemble die bestehenden Hängeleuchten. Die vorhanden Raumtrenner konnten übernommen werden, mussten aber in der Höhe etwas gekürzt und mit Akustikpannels in der Farbe lindengrün neu beplankt werden.