Neubau MFH "Dorfbeizli",
Erweiterung Metzgerei Jenzer,
Arlesheim

NEUBAU MFH "DORFBEIZLI", ERWEITERUNG METZGEREI JENZER, ARLESHEIM

Mit dem Ausbau des traditionsreichen Arlesheimer Unternehmens wollte man den Produktionsstandort im Dorfkern erhalten und den Betrieb gemäss den heutigen Anforderungen erweitern. Im neuen, im Minergie-Standard erstellten Gebäudeteil, sind eine moderne Fleischwerkstatt, Kühlräume und die Vorbereitung für den Party-Service untergebracht. Auf dem Vorplatz zur Ermitagestrasse wurde die „Dorfterrasse“ für den Gasthof zum Ochsen realisiert, in den Geschossen über den Produktionsstätten befinden sich moderne, altersgerechte Mietwohnungen.









Fotografien: R. Jenzer und A. Isenegger, Arlesheim
Objekt:Neubau Mehrfamilienhaus "Dorfbeizli"
Bauherren:Ch. und B. Jenzer-Issler, Arlesheim
Programm:Erweiterung Produktion Metzgerei Jenzer und Gartenrestaurant Hotel Ochsen; Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen
Lage:Ermitagestrasse 18, Arlesheim
Realisation:2009 - 2010
Die bestehende Liegenschaft „Dorfbeizli“ musste einerseits aus statischen Gründen, andererseits wegen dem neuen Raumprogramm abgerissen werden, wobei wir uns für die grösstmögliche Rekonstruktion des Gebäudeteils zur Ermitagestrasse entschlossen haben. Der angrenzende Neubau fügt sich mit seiner Holzfassade harmonisch ins wunderschöne Ortsbild ein. Der Gebäudeteil an der Dorfgasse bildet zusammen mit dem Vorderbau im Inneren eine Einheit. Die Erschliessung der Produktion ist mit einem Warenlift (EG bis UG) gelöst,
über einen Gang unter dem Gasthof und Hotel sind die neuen Räume mit den Produktionsstätten im Bestand verbunden. Die hochwertigen Wohnungen im 1. bis 3. OG sind direkt von der Einstellhalle mit einem Personenlift erschlossen. Erstmals verfügt das Hotel/Restaurant Ochsen auf der Seite Ermitegestrasse über eine Gartenterrasse. Grosse Sonnenschirme und eine mit Abwärme der Produktion betriebene Bodenheizung ermöglichen den witterungsunabhängigen Aufenthalt im Freien.
Bilder Details